content-page.php

Preis

Die Idee des ARD/ZDF Förderpreises

preis

Immer mehr Frauen gestalten vor und hinter den Kulissen die audiovisuellen Medienproduktion und -distribution. Unser Ziel ist es, diese positive Entwicklung auch in der Zukunft weiter voranzutreiben.
Ausgerichtet wird der Förderpreis von der ARD.ZDF medienakademie. Seit 2009 liefert der Preis wertvolle Impulse für die gesamte Branche – und hat die Karrieren vieler Teilnehmerinnen gefördert.
Ist Ihre Abschlussarbeit eine Idee weiter? Machen auch Sie aus Ihrer Chance einen Erfolg – wir sind gespannt auf Ihre Ideen.

 

Mitmachen zahlt sich aus

Für die Prämierung der besten Abschlussarbeiten sind drei Preise ausgeschrieben:

1. Preis: 5.000 Euro
2. Preis: 3.000 Euro
3. Preis: 2.000 Euro

Der Gewinn eines Preises lohnt sich natürlich nicht nur finanziell:
Die öffentliche Ehrung im Rahmen der IFA in Berlin garantiert hohe Aufmerksamkeit. Und selbstverständlich viele interessante Kontakte – vor allem zu Firmen und den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten.

Allein das Mitmachen ist ein Gewinn, denn alle Teilnehmerinnen profitieren von neuen Kontakten. Und im Networking von Bewerberinnen, Universitäten, Branchenverbänden und Rundfunkanstalten können attraktive Chancen entstehen: auch für Sie! Das Interesse der Fachwelt ist Ihnen in jedem Fall sicher.

 

Ihre Bewerbungsmöglichkeit

Die Bewerbungsphase für den  Wettbewerb 2016 beginnt am 01. November 2015 und endet am 29. Februar 2016.